Review

LEGO - Disney Zug und Bahnhof (71044)

Das Disney Schloss gibt es bereits als Set, nun folgt der Bahnhof mit dem passenden Zug. Soweit so unspektakulär und durchaus nachvollziehbar. Mit fast 3.000 Steinen ist das Set umfangreich und auch ein Powered Up System liegt bei. Trotzdem stört etwas gewaltig, doch mehr dazu später.

LEGO 71044 - Disney Zug und Bahnhof
Hersteller

Das Set ist in vier Bauabschnitte untergliedert, in den ersten beiden wird die Lokomotive und der Tender zusammengebaut, im zweiten Abschnitt folgt der Panoramawagen und zu guter Letzt der Salonwagen. Anschließend folgt der Bahnhof.

Beginnen wir also mit der Lokomotive. Sie ist richtig gut geworden, ähnelt dem Original deutlich und sorgt für einen schönen Wiedererkennungseffekt. Den Tender gibt es auch im Original, hier passt das Powered Up System perfekt hinein und ist damit gut versteckt und fällt nicht auf. Der Panoramawagen mit seinem blau-weißen Dach fällt bei der Optik etwas ab. Er entspricht zwar auch dem Original aus Disneyland, wirkt aber trotzdem unspektakulär und schlicht. Das Dach lässt sich links und rechts hochklappen, damit man darin Figuren platzieren kann. Im Salonwagen wird es dann edel. Man kann die Seitenwand herausnehmen und Minifiguren ins Innere setzen. Das ist wirklich schön gestaltet mit hochwertigen Stühlen und einem Teeservice und Blumen.

Der Bahnhof ist hübsch gestaltet, wenngleich er schneller zusammengebaut ist als gedacht. Er hat ein paar nette Details, wie die schönen Fenstergauben oder Verzierungen auf dem Dach (Handschellen), von vorne aber ansonsten nichts Außergewöhnliches. Auf der Rückseite ist der Bahnhof offen. Hier hätte Lego ruhig eine Wand einziehen dürfen, die man bei Bedarf abnehmen kann. Im Inneren findet man zwei winzige Lego-Züge und einen Nachbau des Cinderella-Schlosses von Disney mit kleinen Lego-Steinen. Das ist charmant und wirklich nett gemacht.

Interessant ist bei der Fassade die Farbgebung. Sie weicht etwas vom Original ab, statt einem dunklen Orange kommt ein dunkles Rot zum Einsatz. Neu sind die nougatfarbenen Dachsteine. Das Gesamtbild ergibt ein kleines Gebäude im Stile der Modular Buildings.

Das Set enthält fünf Minifiguren: Goofy, Mickey, Minnie, Chip und Chap.

LEGO - Disney Zug und Bahnhof (71044)
Ein schönes Set mit fast 3.000 Teilen, als Erweiterung zum Cinderella-Schloss von Disney.

Fazit

  • Schönes Set mit toller Lokomotive
  • Ähnelt den Modulhäusern
  • Sehr hoher Preis
  • Viele Aufkleber
SUPERTEST Logo Gut August 2019 LEGO 71044 - Disney Zug und Bahnhof Bewertung: 7/10 Punkten

Wieso bekommt der Disney Zug und Bahnhof (71044) nur 7 Punkte? Grundsätzlich sieht das Modell schön aus, der Zug ist gelungen und allem voran die wirklich tolle Lokomotive. Auch der Bahnhof ist schön geworden, er erinnert an die Modulhäuser und könnte problemlos in diese Spielewelt integriert werden.

Doch es gibt auch Kritikpunkte. Zum einen wären da die (sehr) vielen Aufkleber. In diesem Set sind es extrem viele und zum Teil auch unschön angebracht. So ist der Schriftzug am Salonwagen in drei Aufkleber unterteilt und dementsprechend stark von einer ruhigen Hand abhängig. Das Set hat zwar beinahe 3.000 Teile, aber es fühlt sich nicht so an und wirkt am Ende etwas klein – ganz besonders wegen des (zu) hohen Preis von 329,99 €. Damit hat Lego es übertrieben, Lizenz-Produkt und Powered-Up-System hin oder her. Auch die lediglich fünf Minifiguren sind für diesen Preis zu wenig, das hätte mehr dürfen bzw. müssen. Der Preis von 0,11 € pro Baustein spiegelt den Eindruck wider, der faire Wert des Sets liegt bei etwa 280 €. Wenn sich die Gelegenheit mit einem Rabatt oder einer Aktion bietet, können Sie für diesen Preis aber zuschlagen.

Datenblatt

Wertung 7/10 Punkte
Hersteller: Lego
Set-Nr.: 71044
Name: Disney Zug und Bahnhof
Veröffentlichung: 2019
Teile: 2.925
UVP: 329,99 €
Preis pro Teil: 0,11 €
Alter: ab 12 Jahre
Minifiguren: 5
EAN: 5702016369335
Newsletter mit allen Updates

Jeden Monat. Kostenlos. Jederzeit kündbar.

nach oben