Test

Bosch GBH 2-28 F

Für manche Arbeiten und Anforderungen reichen Schlagbohrer nicht aus, dann rücken Bohrhammer in den Fokus. Wir haben im Test den Bosch Professional GBH 2-28 F genauer unter die Lupe genommen. Mit ihm geht sowohl das Bohren als auch Stemmen extrem gut von der Hand.

Bosch GBH 2-28 F
Hersteller
Inhalt
  1. Funktionen
  2. Ausstattung
  3. Unterschied
  4. Fazit
  5. Bewertung

Vielen Leuten ist der Unterschied zwischen einem Schlagbohrer und einem Bohrhammer nicht bewusst und sie setzen beides miteinander gleich. Dabei ist das Schlagwerk der entscheidende Unterschied und kann je nach Aufgabe mit dem falschen Gerät für Frust sorgen.

Ähnlich einfach wie der Wechsel des Bohrfutters ist das Spannen eines Bohrers. Auch hier müssen Sie den vorderen Teil des Bohrfutters nach hinten ziehen und den Bohrer einsetzen. Sobald er eingerastet ist, können Sie das Ganze loslassen.

Funktionen

Der Wechsel des Bohrfutters ist sehr einfach. Dieses muss beim GBH 2-28 F nur nach hinten gezogen werden und schon kann es ausgetauscht werden. Die Funktionsweise ist in der Praxis äußerst bequem, hier haben wir bei anderen Herstellern schon deutlich umständlichere Systeme gesehen.

Geliefert wird der Bohrhammer in einer praktischen L-BOXX. Diese Box von Sortimo ist besonders praktisch, da sich die Koffer sehr gut stapeln und koppeln lassen. Der Koffer ist sehr robust und hat viel Platz auch für Zubehör. Davon liegt dem Bohrhammer noch ein Abstandhalter und ein Putztuch bei. Letzteres ist gut gemeint, eine Tube Meißelfett wäre hier aber idealerweise noch schön gewesen. Ebenfalls positiv ist das lange Kabel und dass es nicht starr angeschlossen ist, sondern per Kugelgelenk beweglich ist und so weniger starken Einflüssen beim Arbeiten ausgesetzt.

Im Lieferumfang sind neben dem Bohrhammer ein Griff, ein SDS-plus-Futter sowie ein Schnellspannbohrfutter bei. Beim Bosch GBH 2-28 F kennzeichnet das "F", dass es sich um ein Wechselbohrfutter handelt. Wir empfehlen darauf zu achten, der Vorteil ist sehr groß und lohnt sich langfristig. Das SDS plus Futter ist für die entsprechenden Bohrer wichtig. Feine Bohrer werden dagegen mit dem Schnellspannbohrfutter fixiert.

Mit ihren 38 cm ist sie so lang wie vergleichbare Bohrmaschinen oder Schlagbohrmaschinen. Mit der Bosch GBH 2-28 F kann in Beton mit bis zu 28 mm gebohrt werden. Diese Stärke sollte in den meisten Fällen mehr als ausreichend sein. Mit Bohrkrone sind bis zu 68 mm möglich. In Holz ist die maximale Stärke bei 30 mm erreicht.

Ausstattung

Der Bosch Professional GBH 2-28 F gehört mit seinen knapp 3 kg zu den leichteren Bohrhämmern. In dieses Gewicht hat Bosch allerdings richtig satte Leistung gepackt. Die Schlagenergie beträgt 3,2 Joule bei 880 Watt. Die Drehzahl liegt bei bis zu 900 U/min und die Schlagzahl beträgt dann 4.000 Schlägen/min.

Schlagbohrmaschine vs. Bohrhammer

Die Schlagbohrmaschine ist die Allzweckwaffe in den meisten Haushalten und für nicht zu harte Materialien auch ein völlig ausreichendes Werkzeug. Das Schlagwerk ist mechanisch und der eingesetzte Bohrer wird durch Vibrationsbewegungen zum Schlagen versetzt. Die Bauweise sorgt allerdings dafür, dass in harten Materialien viel Kraft nötig ist und die Maschine nichts abnehmen kann.

Bei einem Bohrhammer ist die Schlagfrequenz deutlich höher und damit auch der Geräuschpegel. Wir empfehlen in jedem Fall das Tragen eines Gehörschutzes. Das Schlagwerk wird elektropneumatisch angetrieben und die Konstruktionsweise sorgt dafür, dass die Maschine mühelos und mit wenig Kraftaufwand in die Wand bohrt.

Der Bosch Professional GBH 2-28 F verfügt über einen Links- und Rechtslauf. Der Polwender befindet sich über dem Griff und kann von beiden Seiten verstellt werden. Sollte der Bohrer wider Erwarten einmal im Mauerwerk blockieren, kann er so einfacher gelöst werden.

Neben dem Gasgebeschalter befindet sich ein kleiner Knopf. Wird dieser gedrückt, bleibt der Bohrer dauerhaft aktiv. Durch erneutes Betätigen des Gasgebeschalters kann die Funktion wieder gelöst werden.

Auf der vorderen linken Seite können Sie mittels Drehschalter einstellen, ob der Bosch GBH 2-28 F bohren, hammerbohren oder meißeln soll. Dder rote Knopf muss zum Verstellen gedrückt werden und rastet dann in der entsprechenden Position ein.

Wie bereits erwähnt befindet sich das Stromkabel des GBH an einem Kugelkopf. Dieser Aufbau reduziert die Wahrscheinlichkeit von Kabelbrüchen bei häufiger Nutzung und erhöht dadurch die Langlebigkeit des Bohrhammers.

Was uns im Test ebenfalls sehr gut gefällt ist die bei Bosch mittlerweile übliche Umsetzung des Tiefenstopps. Dieser verhindert, dass man zu tief in einen Untergrund bohrt. Er lässt sich ganz einfach direkt am Griff lösen und einstellen.

Wir nutzen den Bohrer ausschließlich mit Zusatzgriff. Er macht das Handling leichter und ein lästiges regelmäßiges Wechseln entfällt dadurch.

Wir haben den Bohrhammer nicht nur zum Bohren, sondern auch zum Fliesen meißeln verwendet und sind mit der Leistung sehr zufrieden. Der Bosch Professional GBH 2-28 F liefert auch hier ein hervorragendes Ergebnis ab.

Beim Bohren kommt es aufgrund der etwas geringeren Geschwindigkeit in unserem Test zu keinem nennenswert schlechten Ergebnis, aus hier bohrt er saubere Löchern. Vieles hängt vom richtigen und guten Bohrer ab. Mit schlechten Bohrern können gute Werkzeuge keine zufriedenstellenden Ergebnisse abliefern, wo hingegeben auch schwächere Geräte mit den passenden Bohrern überzeugen können. Einfache Betonbohrer gibt es für wenig Geld und selbst hochwertige Bohrer sind nur unwesentlich teurer.

Bosch Professional GBH 2-28 F
Hohe Qualität zu einem zwar nicht billigen, aber angemessenen Preis. Der Bohrhammer überzeugt mit toller Leistung und einfacher Bedienung.
nur 199,99 EUR 362,95 EUR Zum Angebot Sie sparen über 44 %

Fazit

  • Überragende Leistung
  • Schneller Bohrerwechsel
  • Bohrfutter austauschbar
  • Bewegliches Kabel
  • Gute Handhabung
  • Keine Bohrer enthalten
SUPERTEST Logo Sehr gut November 2020 Bosch GBH 2-28 F Bewertung: 1,4 (sehr gut)

Der Bosch Professional GBH 2-28 F überzeugt in unserem Test auf ganzer Linie. Der Bohrhammer bringt die sprichwörtlichen PS auf die Straße und sich arbeitet mühelos auch durch harte Materialien. Sowohl das SDS-Wechselfutter als auch das Schnellspannbohrfutter arbeiten sehr zuverlässig und fixieren den Bohrer perfekt. Außerdem liegt das Gerät wunderbar in der Hand. Auch das bewegliche Kabel zahlt auf die Langlebigkeit ein. Wichtig ist neben dem passenden Bohrhammer allerdings auch der richtige Bohrer. Wenn Sie am Bohrer sparen, sparen Sie am falschen Ende. Für Beton überzeugen in unserem Test die SDS plus-7X Hammerbohrer.

Bewertung

Bohren
sehr gut (1,3)
Bohren in Beton/Holz/Metall / /
Handhabung
sehr gut (1,3)
Gebrauchsanleitung/­Montage /
Position der Griffe
Bohrer wechseln
Bohrfutter auswechseln
Vibrationen
Kabellänge
Gewicht
Umwelt­eigenschaften
gut (2,0)
Lautstärke
Verarbeitung
sehr gut (1,0)
Zubehör
gut (2,0)
Bewertung
sehr gut (1,4)
Bewertungsschlüssel: 1 = Sehr gut (0,5–1,5). 2 = Gut (1,6–2,5). 3 = Befriedigend (2,6–3,5). 4 = Ausreichend (3,6–4,5). 5 = Mangelhaft (4,6–5,5).
Bohrhammer Vergleich
362,95 EUR
nur 199,99 EUR 362,95 EUR
Zum Angebot Sie sparen über 44 %
0 611 267 500
3,2 J
4.000 Schläge/min
900 U/min
SDS plus
28 mm
13 mm
30 mm
ja
2,9 kg
230 V
nein
ja
38,0 × 21,6 cm
3165140843669
107,22 EUR
nur 74,89 EUR 107,22 EUR
Zum Angebot Sie sparen über 29 %
0 603 3A9 300
1,7 J
5.800 Schläge/min
2.300 U/min
SDS plus
20 mm
13 mm
30 mm
ja
2,2 kg
230 V
nein
ja
3165140633857
113,32 EUR
nur 114,14 EUR
2,4 J
4.500 Schläge/min
1.100 U/min
SDS plus
24 mm
13 mm
32 mm
ja
3,0 kg
230 V
nein
ja
37,0 × 21,4 cm
0088381081658
159,95 EUR
nur 140,99 EUR 159,95 EUR
Zum Angebot Sie sparen über 11 %
4257944
5,0 J
4.100 Schläge/min
850 U/min
SDS plus
32 mm
nein
5,1 kg
230 V
nein
45,0 × 38,2 cm
4006825650419
191,40 EUR
nur 127,89 EUR 191,40 EUR
Zum Angebot Sie sparen über 32 %
1,2 J
4.800 Schläge/min
680 U/min
SDS plus
17 mm
10 mm
13 mm
ja
1,5 kg
18 V
nein
27,3 × 21,1 cm
0088381848503
Newsletter mit allen Updates
Kein SPAM. Kostenlos. Jederzeit kündbar.
nach oben