Test

Makita DHP453RFX2

Makita zählt zu den führenden Marken im Werkzeugsegment für Handwerker- und Heimwerker. In unserem Test schauen wir uns mit dem Makita DHP453RFX2 einen Akku-Schlagbohrschrauber genauer an.

Makita DHP453RFX2
Hersteller

Getestet haben wir den Makita DHP453RFX2 mit Alukoffer, 96-teiligem Zubehörset und zwei 3,0 Ah-Akkus. Der Schlagschrauber ist auch mit 1,5 Ah erhältlich, beim Schrauben und Bohren ist Ausdauer aber ein sehr wichtiger Punkt. Aus diesem Grund raten wir greifen wir lieber zu Geräten mit langem Atem.

Ausstattung

Im Lieferumfang des Makita DHP453RFX2 sind bereits zwei Akkus enthalten. Mit 18 V und 3,0 Ah besitzen Sie die nötige Kraft, um auch lange damit arbeiten zu können. Ansonsten müssen Sie das Werkzeug bei längerer Nutzung allzu schnell zum Laden zur Seite legen. Das 96-teilige Zubehörset umfasst verschiedene Bits, Bohrer (Holz, Metall, Stein von 3 bis 10 mm), ein Cuttermesser, zwei Schraubendrehergriffe mit Biteinsatz und ein Maßband. Das Ganze kommt mit einem Alukoffer, der uns im Test allerdings nicht überzeugt, weil er teilweise klemmt und qualitativ nur bedingt mit dem Werkzeug und Zubehör mithalten kann.

Sehr positiv fällt die Verarbeitung und Haptik des Makita DHP453RFX2 auf. Das Material ist sauber verarbeitet. Der Akkuschrauber selbst liegt sehr gut in der Hand und das Gewicht bzw. der Schwerpunkt ist richtig austariert. Beim Akkuwechsel zeigt sich ein ebenso gutes Bild. Die Akkus lassen sich leicht tauschen, nichts klemmt oder hakt.

Was für die meisten Anwender eine untergeordnete oder keine Rolle spielt, ist die Möglichkeit das Werkzeug im Falle einer etwaigen Reparatur aufzuschrauben. Der DHP453RFX2 ist verschraubt und kann so geöffnet werden – ein Vorteil gegenüber geklipsten oder verklebten Geräten.

Funktionen

Der Makita DHP453RFX2 ist ein bürstenloser Schlagschrauber mit drei Drehzahleinstellungen. Der bürstenlose Motor sorgt hier für mehr Ausdauer und längere Lebensdauer der Akkus. Ein weiterer Pluspunkt ist die kompaktere Bauweise.

Es stehen drei Funktionen zur Wahl: Schrauben, Bohren und Schlagbohren. Die jeweilige Funktion wird über das Drehrad eingestellt, die Geschwindigkeit ist variabel über den Fingerabzug regelbar. In jedem Modus steht der Vor- und Zurücklauf zur Verfügung. Außerdem können Sie die maximale Geschwindigkeit mittels eines Schalters auf der Oberseite des Akkuschraubers bestimmen.

Was gut funktioniert und uns gefällt ist die Option am Bohrfutter das Drehmoment per Rad einzustellen. Sie können über die Zahlen 1 bis 16 festlegen, wann der Schrauber aufhören soll eine Schraube einzudrehen. So wird verhindert, dass Sie zu weit schrauben oder einen Schraubenkopf überdrehen. Beim Bohren ist diese Funktion nicht aktiv.

Die Schlagfunktion überzeugt vor allem bei kleineren Löchern. Für sehr harte Stahlbetondecken ist der Makita DHP453RFX2 zu schwach, hier empfehlen wir dann deutlich stärkere Werkzeuge zu nutzen. Grundsätzlich funktioniert die Schlagbohrfunktion sehr zuverlässig, vor allem für den Heimanwender sollten damit zufrieden sein.

Makita DHP453RFX2
Der Aku-Schlagbohrschrauber kommt nicht nur mit umfangreichem Zubehör, sondern überzeugt auch durch starke Leistung.

Fazit

  • Sehr guter Schlagbohrer
  • Hochwertige Bits
  • Umfangreiches Zubehör
  • Leistungsstarker Akku
  • Mäßiger Alukoffer
SUPERTEST Logo Sehr gut März 2020 Makita DHP453RFX2 Bewertung: 9/10 Punkten

Der Makita DHP453RFX2 ist ein extrem leistungsstarker Akku-Schlagbohrschrauber und überzeugt zudem mit umfangreichem und hochwertigem Zubehör. Es gibt ihn mit 1,5 Ah und 3,0 Ah, wir haben letzteres Modell getestet und empfehlen auch diese Variante zu wählen. Der Mehrwert durch die höhere Leistung kommt immer wieder zum Tragen. Das Zubehör ist nicht nur umfangreich, sondern in dem mitgelieferten Alukoffer sehr gut verstaut. Insgesamt liefert der Makita DHP453RFX2 sehr gut ab und ist eine klare Kaufempfehlung.

Datenblatt

Wertung 9/10 Punkte
Hersteller: Makita
Modell: DHP453RFX2
Akkuspannung: 18,0 V
Akkukapazität: 3,0 Ah
Leerlaufdrehzahl (1. Gang): 0 – 400 U/min
Leerlaufdrehzahl (2. Gang): 0 – 1.300 U/min
Drehmoment hart: 42 Nm
Leerlaufschlagzahl: 0 – 19.500 U/min
Bohrleistung in Holz: 36 mm
Bohrleistung in Mauerwerk: 13 mm
Bohrleistung in Stahl: 13 mm
Bohrfutterspannweite: 1,8 kg
Abmessungen (B/H/L): 7,9 × 24,4 × 24,0 cm
Schallleistungspegel (LWA): 94 dB(A)
Schalldruckpegel (LpA): 83 dB(A)
K-Wert Geräusch: 3 dB(A)
K-Wert Vibration: 1,5 m/s²
Preis (Hersteller): 362,95 EUR
EAN: 88381811910
Akku-Schlagbohrschrauber Vergleich
362,95 EUR
Schlagbohrschrauber
18,0 V
3,0 Ah
0 – 400 U/min
0 – 1.300 U/min
0 – 19.500 U/min
1,8 kg
36 mm
13 mm
13 mm
94 dB(A)
83 dB(A)
3 dB(A)
1,5 m/s²
199,99 EUR
Schlagbohrschrauber
18,0 V
2,0 Ah
0 – 480 U/min
0 – 1.800 U/min
0 – 27.000 U/min
1,2 kg
35 mm
10 mm
10 mm
93 dB(A)
82 dB(A)
3 dB(A)
6,7 m/s²
1,5 m/s²
269,99 EUR
Schlagbohrschrauber
18,0 V
5,0 Ah
0 – 550 U/min
0 – 2.000 U/min
0 – 34.000 U/min
1,8 kg
40 mm
13 mm
13 mm
100 dB(A)
89 dB(A)
3 dB(A)
11,5 m/s²
1,5 m/s²
319,00 EUR
Schlagbohrschrauber
18,0 V
5,0 Ah
0 – 500 U/min
0 – 1.900 U/min
0 – 28.500 U/min
1,2 kg
38 mm
13 mm
13 mm
100 dB(A)
89 dB(A)
3 dB(A)
1,5 m/s²
Alternativen
Newsletter mit allen Updates

Jeden Monat. Kostenlos. Jederzeit kündbar.

nach oben