Test

Tetra Brillant Filter

Kleine Aquarien brauchen oft keinen großen Filter. Gerade Nanobecken mit Garnelen und kleinen Fischen kann man auch mit luftbetriebenen Innenfiltern wie dem Tetra Brillant Filter gut betreiben. Er kommt ohne direkten Strom aus und wird lediglich durch eine Luftpumpe betrieben. Wie gut das Ganze funktioniert, soll ein Test zeigen.

Markus Meischel, D. Meier-Smolcundic – 11.05.2019 Per WhatsApp verschicken Per E-Mail teilen
Tetra Brillant Filter
Hersteller
Inhalt
  1. Fazit

Der Filter ist relativ klein, denn er besteht nur aus einem Rohr und einer Schaumstoffpatrone vor der Ansaugöffnung. Damit das Wasser in dem Innenfilter zirkuliert ist eine Luftpumpe notwendig. Sie wird am unteren Ende angeschlossen und die aufsteigende Luft versetzt das Wasser in Bewegung und pumpt es so durch den Filter. Vergleicht man ihn mit anderen Innenfiltern, fällt auf, dass er wirklich unauffälliger ist und etwas weniger Platz einnimmt.

Der Tetra BrillantFilter ist (laut Hersteller) geeignet für Becken von 15 bis 100 Liter. Im unteren Bereich mag das stimmen, bei Aquarien mit 100 Litern sollte man die Aussage aber etwas differenziert betrachten. Denn wenn ein solches Becken mit Fischen besetzt sind, hat es ein kleiner Filter relativ schwer mit seinem begrenzten Filtermaterial den Bakterienkolonien für den Schadstoffabbau ausreichend Platz zu geben. Der Platz auf dem kleinen Filterschwamm ist begrenzt und der Innenfilter kann damit auch nicht so effektiv arbeiten wie größere Filter. Wir empfehlen den Tetra Brillant Filter aus diesem Grund nur für Aquarien bis 30 Liter oder Pflanzenbecken in denen sich keine Fische befinden, sondern höchstens Garnelen und Krebse.

Der Schaumstoff am Ansaugrohr ist aus relativ robustem Material. Er hat nicht nur eine mechanische Wirkung, sondern ist bioaktiv so dass sich Bakterien ansiedeln können.

Gerne wird der Tetra Brillant Filter so vermarktet, dass er keinen Strom braucht. Auch diese Aussage ist nur die halbe Wahrheit. Denn ohne Membranpumpe (Luftpumpe) zirkuliert hier nichts, und eine Membranpumpe braucht zwingend Strom.

Was uns an dem Filter gefällt ist die einfache Reinigung sowohl von Filterrohr als auch Schwamm. Hier gibt es nicht viele Teile und so geht das Putzen leicht von der Hand. Das Rohr wird mit einer Bürste gereinigt, der Filterschwamm unter fließendem Wasser ausgespült.

Die Geschwindigkeit wird von der Intensität der Luftpumpe bestimmt. Dreht man diese voll auf, zirkuliert das Wasser zwar schneller, es ist jedoch auch deutlich lauter. Die Lautstärke hängt von der eingesetzten Pumpe ab. Das Wasser sollte knapp unterhalb der Wasseroberfläche ausströmen, dann minimiert sich das Geräusch.

Tetra Brillant Filter
Kleiner, luftbetriebener Aquarium-Innenfilter für Becken bis 100 Liter. Wir empfehlen den Filter für Becken bis max. 30 Liter. Dann stimmt das Verhältnis von Geräuschpegel und Umwälzleistung.
nur 9,43 EUR 14,99 EUR Zum Angebot Sie sparen über 36 %

Fazit

  • einfache Wartung und Pflege
  • günstiger Preis
  • nur für kleine Becken
SUPERTEST Logo Gut Mai 2019 Tetra Brillant Filter Bewertung: 6/10 Punkten

In unserem Test hat uns der Tetra Brillant Filter nicht vollends überzeugt. Er ist sehr leicht zu installieren, die Wartung und Reinigung geht sehr einfach und er nimmt weniger Platz ein als gewöhnliche Innenfilter. Je nach Einstellung der Pumpe ist der Filter leise, wälzt dann aber auch weniger Wasser um. Weitere Filterutensilien sind für den Betrieb des Tetra Brillant nicht notwendig. Mit einem Preis um ca. 10 Euro ist er sehr preiswert.

Bei Becken über 30 Litern kann uns der Tetra Brillant Filter leider nicht überzeugen. Die biologische Filterung ist nur mit einem kleinen Schwamm zu gering, die Umwälzung erfordert eine stark eingestellte Luftpumpe und resultiert in einem deutlich hörbaren Geräuschpegel. Sobald sich der Filter, der nur mit Saugnäpfen befestigt ist, von der Seite löst, schwimmt er durch das Aquarium und verliert gänzlich seine Wirkung.

Für kleine Becken mit Garnelen oder Krebsen (Fische sollten in so kleinen Aquarien unsere Meinung nach nicht gehalten werden) kann man das Produkt empfehlen. Genauso für größere Pflanzenbecken.

Aquarien-Innenfilter Vergleich
14,99 EUR
nur 9,43 EUR 14,99 EUR
Zum Angebot Sie sparen über 36 %
15 – 100 Liter
ja
4004218751590
29,49 EUR
nur 18,42 EUR 29,49 EUR
Zum Angebot Sie sparen über 37 %
30 – 60 Liter
400 Liter/Std.
7 W
1 Stück
5,5 × 18,5 × 8,2 cm
ja
1,5 m
4004218607644
34,95 EUR
nur 27,99 EUR 34,95 EUR
Zum Angebot Sie sparen über 19 %
6097100
40 – 80 Liter
420 Liter/Std.
4 W
0 Liter
1 Stück
8,5 × 15,5 × 8,5 cm
230 V
ja
4014162609717
42,45 EUR
nur 33,49 EUR 42,45 EUR
Zum Angebot Sie sparen über 20 %
6097200
60 – 110 Liter
420 Liter/Std.
4 W
1 Liter
2 Stück
8,5 × 22,5 × 8,5 cm
230 V
ja
4014162609724
Newsletter mit allen Updates
Kein SPAM. Kostenlos. Jederzeit kündbar.
nach oben