Test

Bosch GSR 18V-28

Der Blick auf den Bosch Professional GSR 18V-28 verspricht satte Leistung. Die Nutzungsdauer lässt sich dank austauschbarer Akkus von 2 bis 5 Ah gut regeln. Im Test wollen wir wissen, ob der Akku-Bohrschrauber die in ihn gesetzten Erwartungen erfüllt.

Bosch Professional GSR 18V-28
SUPERTEST / Peter Kent

Namentlich ähneln sich die Akku-Bohrschrauber und Akku-Schlagbohrschrauber von Bosch sehr stark. Während die Bohrschrauber die Bezeichnung GSR tragen, haben die Schlagbohrschrauber die Bezeichnung GSB. Technisch sind die im Kern ähnlich. Wir haben uns im Test den Bosch Professional GSR 18V-28 angeschaut.

Der Schrauber wird in einer Vielzahl von Varianten und Sets angeboten, was auf den ersten Blick zweifellos verwirrend sein kann. Mal ist ein Akku enthalten, mal zwei und dann gibt es ihn auch ohne Akku. Teilweise wird alles in der L-Boxx geliefert und manchmal im einfachen Koffer. Ein anderes Mal sind Bits enthalten und dann wieder nicht. Grundsätzlich dürfte die Option ohne Akku nur für diejenigen interessant sein, die bereits passende Akkus besitzen. Das schöne ist nämlich, dass diese unter den verschiedenen Werkzeugen des Herstellers kompatibel sind. Wir empfehlen auf jeden Fall einen Wechselakku, er erweist sich in der Praxis immer wieder als äußerst nützlich.

Ausstattung

Die Ausstattung des Bosch Professional GSR 18V-28 ist sehr gut. Unser getestetes Modell hat zwei 3 Ah starke Akkus, ein Schnellladegerät und hochwertige Bits.

Der Akku des Bosch Professional GSR 18V-28 ist nicht fest verbaut, sondern austauschbar und mit Kapazitäten von 2 Ah bis 5 Ah erhältlich. Wenn Sie den Akkuschrauber regelmäßig und länger am Stück verwenden, raten wir zu mindestens 3 Ah, sie reichen für lange Nutzungsdauer. Durch das schnelle Aufladen können Sie den Schrauber so fast durchgehend verwenden. Wenn Sie nur selten zu dem Werkzeug greifen, reichen auch 2 Ah.

SUPERTEST / Peter Kent

Der Akku hat eine Ladestandsanzeige, die auf Knopfdruck aktiviert werden kann. Die Anzeige leuchtet also nicht dauerhaft.

Für eine vollständige Aufladung benötigt das Schnellladegrät nur etwas mehr als eine Stunde. 80 % erreichen Sie schon nach ca. 50 Minuten. Sparen Sie nicht an der falschen Stelle, denn ein Ersatzakku für den Bosch Professional GSR 18V-28 ist nicht allzu teuer und hilft vielleicht genau dann, wenn Sie ihn brauchen. Wenn Sie mitten in der Arbeit unterbrechen und neu laden müssen, kann das sehr ärgerlich sein.

Die Ladestandanzeige leuchtet nicht dauerhaft, sondern auf Knopfdruck. Das finden wir etwas schade, da ein schneller Blick einfacher und bequemer ist als immer wieder prüfend auf den Knopf zu drücken. Die Leistung des Geräts soll das allerdings nicht schmälern.

SUPERTEST / Peter Kent

Der Bosch Professional GSR 18V-28 verfügt über 20 Drehmomentstufen, die sich einfach am Bohrfutter einstellen lassen.

Mit 20 Stufen und einer zusätzlichen Bohrstufe können Sie das Drehmoment passend zum entsprechenden Untergrund einstellen und dadurch verhindern, dass die Köpfe der Schrauben überdrehen.

Im von uns getesteten Modell Bosch Professional GSR 18V-28 sind Bits enthalten. Die Bits sind hochwertig und hart, werden bei falsch eingestelltem Drehmoment und überdrehenden Schrauben also nicht so schnell verschlissen wie billige Bits aus zu weichem Material. Bohrer liegen keine bei, passend wären dieses Holzbohrer-Set und dieses Steinbohrer-Set.

SUPERTEST / Peter Kent

Der Gürtelhaken ist optional und kann abgenommen werden. Wir nutzen den Haken sehr gerne, da er die Arbeit deutlich angenehmer macht.

Bei einem viel genutzten Werkzeug liegt auf Handling und Gewicht ein besonderes Augenmerk. Schwere Geräte machen sich auf Dauer negativ in den Armen bemerkbar, schlechte Handhabung führt zu Frust. Beides ist beim Bosch Professional GSR 18V-28 nicht der Fall. Das Gewicht liegt bei angenehmen 1,1 kg und der Akkuschrauber liegt sehr gut in der Hand. Der Schwerpunkt ist gut gewählt und ermöglicht angenehmes Arbeiten.

Ebenfalls nützlich ist der Gürtelhaken. Der Akku-Bohrschrauber kann so immer wieder schnell in den Gürtel oder die Tasche gehängt aufgenommen werden. In der Praxis spart das Zeit und Kraft, vor allem wenn Sie z.B. auf einer Leiter stehen und ihn nicht immer ablegen wollen.

Funktionen

Der Motor ist mit einem maximalen Drehmoment von 63 Nm extrem durchzugsstark. Der Akku ist mit 18 V stark und ermöglicht je nach Kapazität auch problemlos langes Arbeiten. Mit dieser Leistung gehört das Modell zu den Profigeräten.

Wie bereits zuvor erwähnt stehen beim Bosch GSR 18V-28 insgesamt 20 Drehmomentstufen und eine Bohrstufe zur Auswahl, dies hilft beim präzisen Arbeiten. Die entsprechende Einstellung lässt sich ganz einfach mit dem Rad drehen, hier klemmt nichts und geht sehr flüssig von der Hand.

Im Bosch Professional GSR 18V-28 steckt viel Kraft. In Holz bohrt er schnell und zuverlässig, auch in Metall macht er eine gute Figur. Für Mauerwerk raten wir zu einem Schrauber mit Schlagwerk, da dies bedeutend einfacher geht.

SUPERTEST / Peter Kent

Die Beleuchtung ist etwas schwach. Wirklich hell und fokussiert ist das Licht zwar nicht, in den meisten Situationen reicht es aber aus.

Ebenfalls gut gefällt uns die kompakte Bauweise. Mit einem Drehrad stellen Sie bequem ein, ob Sie Schrauben oder Bohren wollen. Beim Bohren wird die Drehzahlbegrenzung deaktiviert.

Etwas schade ist die recht schwache Beleuchtung. Hier steht nur eine pauschale Stufe zur Verfügung, die ist nicht allzu hell. Überragend ist dies beim DeWalt DCD796P2 gelöst, der nicht nur über drei Stufen, sondern auch ein extrem helles Licht verfügt. Da wir aber primär von Arbeiten bei guten Lichtverhältnissen ausgehen, gewichten wir diesen Punkt beim Bosch Professional GSR 18V-28 nicht zu hoch.

SUPERTEST / Peter Kent

Der Akku-Bohrschrauber verfügt über zwei Gänge. Im 1. Gang hat das Gerät mehr Kraft, im 2. Gang dafür mehr Geschwindigkeit. Die Einstellung erfolgt per Schieberegler oben auf dem Akkuschrauber.

Die Geschwindigkeit lässt sich weich und präzise mittels Fingerabzug regeln. In unserem Test funktioniert das sehr gut und ohne ruckeln oder haken. Vor- und Rücklauf steht natürlich in beiden Modus zur Verfügung. Der Schalter lässt sich komplett und exakt versenken.

Der Bosch Professional GSR 18V-28 verfügt über zwei Gänge. Im ersten Gang steht Ihnen mehr Kraft zur Verfügung, im zweiten Gang mehr Geschwindigkeit. Der Wechsel erfolgt über einen Schieberegler oben auf dem Akku-Schrauber.

Bosch Professional GSR 18V-28
Ein toller und überzeugender Akku-Bohrschrauber, der mit starkem Akku und hochwertiger Verarbeitung überzeugt. Wir empfehlen das Modell mit mind. 3 Ah und Ersatzakku.

Fazit

  • Sehr hohe Leistung
  • Lange Akkulaufzeit
  • Hochwertige Bits
  • Akku wechselbar
  • Starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Keine Bohrer enthalten
SUPERTEST Logo Sehr gut Mai 2020 Bosch Professional GSR 18V-28 Bewertung: 9/10 Punkten

Der Bosch Professional GSR 18V-28 liefert im Test ein sehr gutes Ergebnis. Der 18V starke Akku hat viel Power und hält dank 3 Ah auch lange durch. Das Laden geht mit dem Schnellladegerät (wie der Name schon sagt) sehr schnell und so können Sie fast durchgehend arbeiten.

Die Verarbeitung ist hochwertig, alle Teile lassen sich gut bedienen und es klemmt und ruckelt nirgends. Ebenfalls positiv wirkt sich das geringe Gewicht und der gute Schwerpunkt aus, dadurch liegt der Akkuschrauber bequem und sicher in der Hand, ohne zu schwer zu wirken. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut und eine klare Empfehlung.

Datenblatt

Wertung 9/10 Punkte
Hersteller: Bosch
Modell: Professional GSR 18V-28
Akkuspannung: 18,0 V
Akkukapazität: 3,0 Ah
Leerlaufdrehzahl (1. Gang): 0 – 500 U/min
Leerlaufdrehzahl (2. Gang): 0 – 1.900 U/min
Drehmoment hart: 63 Nm
Bohrleistung in Holz: 38 mm
Bohrleistung in Stahl: 13 mm
Bohrfutterspannweite: 1,1 kg
Abmessungen (B/H/L): 25,0 × 11,0 × 32,5 cm
Schallleistungspegel (LWA): 100 dB(A)
Schalldruckpegel (LpA): 89 dB(A)
K-Wert Vibration: 1,5 m/s²
Preis (Hersteller): 229,00 EUR
Art.-Nr.: 0615990K3N
EAN: 3165140952040
Akku-Schlagbohrschrauber Vergleich
229,00 EUR
Bohrschrauber
18,0 V
3,0 Ah
0 – 500 U/min
0 – 1.900 U/min
1,1 kg
38 mm
13 mm
100 dB(A)
89 dB(A)
1,5 m/s²
319,00 EUR
Schlagbohrschrauber
18,0 V
5,0 Ah
0 – 500 U/min
0 – 1.900 U/min
0 – 28.500 U/min
1,2 kg
38 mm
13 mm
13 mm
100 dB(A)
89 dB(A)
3 dB(A)
1,5 m/s²
362,95 EUR
Schlagbohrschrauber
18,0 V
3,0 Ah
0 – 400 U/min
0 – 1.300 U/min
0 – 19.500 U/min
1,8 kg
36 mm
13 mm
13 mm
94 dB(A)
83 dB(A)
3 dB(A)
1,5 m/s²
269,99 EUR
Schlagbohrschrauber
18,0 V
5,0 Ah
0 – 550 U/min
0 – 2.000 U/min
0 – 34.000 U/min
1,8 kg
40 mm
13 mm
13 mm
100 dB(A)
89 dB(A)
3 dB(A)
11,5 m/s²
1,5 m/s²
Alternativen
Newsletter mit allen Updates

Jeden Monat. Kostenlos. Jederzeit kündbar.

nach oben