Kirche Bet Giyorgis in Lalibela im norden von Äthiopien
Robert Harding
Ratgeber

Beste Reisezeit und Klima für Äthiopien

Veröffentlicht am 17. Dezember 2018
  1. Beste Reisezeit
  2. Klima

Beste Reisezeit

Die beste Zeit für einen Besuch Äthiopiens ist während der Trockenzeit. Aber auch die Festivals in Äthiopien sind ein großer Anziehungspunkt, so dass man unabhängig von der Witterung auch eine Reise rund um Meskel oder Timkat empfehlen kann. Wer sparsamer reisen möchte sollte das Land eher in der Nebensaison besuchen.

Obwohl Äthiopien im Wesentlichen in der Nähe der Äquators liegt, hat das Land als Ganzes kein typisch tropisches Klima und die Temperaturen schwanken in den verschiedenen Regionen des Landes je nach Höhenlage. Das Klima in Äthiopien ist sehr mild. Die Temperaturen bewegen sich von unter 20 °C im Hochland bis weit über 30 °C in den tieferen Ebenen im westlichen, östlichen und südlichen Äthiopien.

Die beste Reisezeit für Äthiopien ist während der frühen Phasen der Trockenzeit (Oktober bis Januar). Diese Monate profitieren von dem angenehmen Wetter und blühende Landschaften sind die Überbleibsel aus den voran gegangenen Regenfällen. Wenn man die wunderschöne Blüte der Meskel-Blumen in der gleichnamigen Region sehen möchte, ist es empfehlenswert das Land zwischen September und Anfang Oktober zu besuchen.

In diesen Monaten finden auch die vielen Feste und Veranstaltungen statt, vor allem in den Monaten September (äthiopisches Neujahr und „Maskal“) und Januar („Timkat“). Das ist auch der Grund wieso diese Monate als Hauptreisezeit für Äthiopien betrachtet werden.

Die verbleibende Trockenzeit von Februar bis Mai ist auch eine gute Zeit, um bestimmte Teile Äthiopiens zu besuchen. Zwar muss man immer wieder einmal mit Wechsel von Sonne und Niederschlag rechnen, trotzdem ist das Wetter schön und eine Reise wert.

Die Regenzeit in Äthiopien dauert von Juni bis Anfang September. Diese Monate werden von Touristen in der Regel gemieden, da die starken Regenfälle vor allem in den Monaten Juli und August die Fortbewegung im ganzen Land deutlich erschweren. Direkt nach den Regenfällen ist es im Hochland sehr grün, es blühen Wildblumen und es herrschen perfekte Bedingungen für Wanderungen.

Klima in Addis Abeba

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Tagestemperatur in °C 30 31 30 27 25 24 23 24 26 26 27 28
Nachttemperatur in °C 18 19 19 18 17 16 15 15 16 17 17 17
Sonnenstunden pro Tag 9 9 8 6 6 4 4 5 6 6 7 9
Regentage pro Monat 2 2 6 14 12 4 3 3 3 9 10 4

Die Höchsttemperatur in Äthiopien beträgt 31 °C im Februar. Im Juli steigt das Thermometer auf maximal 23 °C. Der Sommer (Juni bis September) ist mit durchschnittlichen 24 °C angenehm warm. In den Wintermonaten wird es mit rund 29 °C sehr warm. Tagsüber liegt die Temperatur in Äthiopien im Jahresmittel bei warmen 26,8 °C.

Nachts wird es mit 15 °C am kältesten im Juli und August. Unter 19 °C fällt das Thermometer im Februar und März selten. Während die Nächte im Sommer bei Mittelwerten von warmen 16 °C liegen, sinkt das Thermometer zwischen November und März nachts auf warme 18 °C. Die Temperatur beträgt Nachts über das gesamte Jahr gesehen durchschnittlich 17,0 °C.

Mit 14 Regentagen ist der April der regenreichste Monat im Jahr. Der Januar und Februar sind mit je 2 Regentagen die trockensten Monate des Jahres. Von Juni bis September ist Äthiopien mit durchschnittlich nur jeweils rund 3 Regentagen sehr trocken, der Winter (November bis März) fällt mit nur 5 Regentagen sehr trocken aus. Pro Monat fällt im Jahresdurchschnitt an 6,0 Tagen Regen.

Kaufen Sie nie wieder Schrott.

Melden Sie sich für den Newsletter an, um jede Woche neue Bewertungen zu erhalten.

nach oben