Blick von Shirley Heights in Antigua
Sean Pavone
Ratgeber

Beste Reisezeit und Klima für Antigua und Barbuda

Veröffentlicht am 27. November 2018
  1. Beste Reisezeit
  2. Klima
  3. Anreise
  4. Kultur und Sehenswürdigkeiten

Beste Reisezeit

Auf Antigua und Barbuda beginnt die Trockenzeit im Januar. Obwohl es manchmal Dürreperioden gibt, schafft die Sonne ein sehr angenehmes karibisches Klima. Da dies die Hauptreisezeit ist sollte man schon einige Zeit im Voraus buchen.

Antigua und Barbuda wird von Frühlingsurlaubern oft übersehen, deshalb ist es perfekt um den Menschenmassen zu vermeiden. Allerdings nehmen die Scharen von Touristen die mit Kreuzfahrten die Inseln ansteuern bis Ende April nicht ab, was bedeutet, dass die Hotelpreise relativ teuer bleiben.

Hotels neigen dazu ab Juni Pauschalangebote zu Schnäppchenpreisen anzubieten. Viele der kleineren Hotels schließen für mindestens einen Teil der Zeit zwischen August und Oktober. Juli bis November ist Hurrikan-Saison auch. Obwohl Antigua nicht allzu viel Regen abbekommt sollten Sie Ihren Schirm sicherheitshalber einpacken.

Die beste Reisezeit für Antigua und Barbuda ist von März bis Juni, die Zeit kurz nach der Hauptsaison. Preise sind zwar kaum günstiger, aber dafür ist es nicht mehr so voll. Die Zeit zwischen Juli und November ist auch eine sehr gute Reisezeit, denn auch wenn dies eigentlich die Hurrikan-Saison ist regnet es auf diesen beiden Inseln verhältnismäßig wenig, das Wetter ist immer noch sehr angenehm warm und die Preise sind deutlich niedriger als während der Hauptsaison.

Klima in St. John's

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Tagestemperatur in °C 28 28 28 29 30 30 31 31 31 31 29 29
Nachttemperatur in °C 21 21 21 22 23 23 23 24 23 23 22 22
Sonnenstunden pro Tag 7 8 8 8 8 8 8 8 7 7 7 7
Wassertemperatur in °C 26 25 26 26 27 27 28 28 28 28 27 27
Regentage pro Monat 15 12 11 10 11 12 15 15 15 16 14 16

Die Höchsttemperatur in Antigua und Barbuda beträgt 31 °C. Im Januar, Februar und März steigt das Thermometer auf maximal 28 °C. Der Sommer (Juni bis September) ist mit durchschnittlichen 31 °C sehr heiß. In den Wintermonaten wird es mit rund 28 °C sehr warm. Tagsüber liegt die Temperatur in Antigua und Barbuda im Jahresmittel bei warmen 29,6 °C.

Nachts wird es mit 21 °C am kältesten im Januar, Februar und März. Unter 24 °C fällt das Thermometer im August selten. Während die Nächte im Sommer bei Mittelwerten von angenehm warmen 23 °C liegen, sinkt das Thermometer zwischen November und März nachts auf angenehm warme 21 °C. Die Temperatur beträgt Nachts über das gesamte Jahr gesehen durchschnittlich angenehme 22,3 °C.

Die Wassertemperatur beträgt bis zu 28 °C, im Februar hat das Meer maximal 25 °C. In den Sommermonaten Juni bis September ist das Wasser mit durchschnittlichen 28 °C sehr warm. Zwischen November und März liegen die Werte bei sehr warmen 26 °C. Über das Jahr gesehen hat das Meer eine mittlere Temperatur von 26,9 °C.

Mit 16 Regentagen sind der Oktober und Dezember die regenreichsten Monate im Jahr. Der April ist der trockenste Monat im Jahr. Von Juni bis September ist Antigua und Barbuda mit durchschnittlich jeweils rund 14 Regentagen relativ feucht, der Winter (November bis März) fällt mit 14 Regentagen ebenfalls relativ feucht aus. Pro Monat fällt im Jahresdurchschnitt an 13,5 Tagen Regen.

Anreise

Der in der nordöstlichen Ecke von Antigua gelegene Flughafen VC Bird International Airport ist der Einstiegspunkt für Besucher die mit dem Flugzeug anreisen. Es gibt sowohl Direktflüge und Verbindungen von Nordamerika über San Juan und St. Maarten als auch mehrere wöchentliche Flüge aus Europa. Für Verbindungen auf die benachbarten Inseln sind Linien- und Charterflüge verfügbar.

Der Barbuda Express ist eine Fähre, welche Passagiere bei fast allen Wetterbedingungen mit hoher Geschwindigkeit und einer Fahrzeit von rund 90 Minuten transportiert. Der Katamaran fährt an fünf Tagen in der Woche.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Das größte Ereignis des Jahres ist der Karneval, der mit dem Emancipation Day (Abschaffung der Sklaverei) der Insel zusammenfällt. Emancipation Day ist immer der erste Montag im August, der Karneval beginnt etwa eine Woche vorher.

Alternative Reiseziele für Antigua und Barbuda

Kaufen Sie nie wieder Schrott.

Melden Sie sich für den Newsletter an, um jede Woche neue Bewertungen zu erhalten.

nach oben