Hirtenzelt in der kirgisischen Berglandschaft
Marija Bajla
Ratgeber

Beste Reisezeit und Klima für Kirgistan

Veröffentlicht am 17. Dezember 2018

Beste Reisezeit

Klima in Bischkek

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Tagestemperatur in °C 2 4 9 19 24 29 33 32 26 17 10 5
Nachttemperatur in °C -8 -7 -2 6 11 15 18 16 11 4 -1 -6
Sonnenstunden pro Tag 4 5 5 7 8 10 11 10 9 6 5 4
Regentage pro Monat 6 6 9 9 8 5 3 2 3 6 7 6

Die Höchsttemperatur in Kirgisistan beträgt 33 °C im Juli. Im Januar steigt das Thermometer auf maximal 2 °C. Der Sommer (Juni bis September) ist mit durchschnittlichen 30 °C sehr warm. In den Wintermonaten wird es mit rund 6 °C kalt. Tagsüber liegt die Temperatur in Kirgisistan im Jahresmittel bei 17,5 °C.

Nachts wird es mit −8 °C am kältesten im Januar. Unter 18 °C fällt das Thermometer im Juli selten. Während die Nächte im Sommer bei Mittelwerten von angenehmen 15 °C liegen, sinkt das Thermometer zwischen November und März nachts auf kalte −5 °C. Die Temperatur beträgt Nachts über das gesamte Jahr gesehen durchschnittlich 4,8 °C.

Mit 9 Regentagen sind der März und April die regenreichsten Monate im Jahr. Der August ist der trockenste Monat im Jahr. Von Juni bis September ist Kirgisistan mit durchschnittlich nur jeweils rund 3 Regentagen sehr trocken, der Winter (November bis März) fällt mit 7 Regentagen recht trocken aus. Pro Monat fällt im Jahresdurchschnitt an 5,8 Tagen Regen.

Alternative Reiseziele für Kirgisistan
Jurte inmitten der atemberaubenden Landschaft Kasachstans
Ratgeber Kasachstan
17. Dezember 2018

Es ist eines der größten Länder der Erde und trotzdem relativ unbekannt. Doch die Nationalparks und Naturreservate begeistern mit ihrer Tierwelt und erstaunlichen Felsformationen.

Festung von Hissor in Tadschikistan
Ratgeber Tadschikistan
17. Dezember 2018

Verlieren Sie sich in einer uralten Welt von Gewürzständen und Yak-Karren, sich hoch aufragender Berge die mit dem blauen Himmel verschmelzen oder dem UNESCO-Weltkulturerbe Penjikent.

Registanplatz in Samarkand in Uzbekistan
Ratgeber Usbekistan
17. Dezember 2018

An der ehemaligen Seidenstraße in Zentralasien liegt das Land in dem Altes und Neues aufeinander treffen. Vor allem Samarkand und Bukhara sind bekannt für ihre prachtvollen azurblauen Moscheen.

nach oben