Schöner Wasserfall bei Gasadalur auf den Färöer-Inseln
Dmitry Pistrov
Ratgeber

Beste Reisezeit und Klima für Färöer

Veröffentlicht am 17. Dezember 2018

Beste Reisezeit

Klima in Tórshavn

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Tagestemperatur in °C 5 6 6 7 9 11 13 13 11 9 7 6
Nachttemperatur in °C 1 2 2 3 5 7 8 9 7 5 3 2
Sonnenstunden pro Tag 1 1 2 4 4 4 4 3 3 2 1 0
Wassertemperatur in °C 6 5 6 6 8 9 10 11 10 9 8 6
Regentage pro Monat 22 17 21 16 13 12 13 13 18 22 21 22

Die Höchsttemperatur in Färöer beträgt 13 °C im Juli und August. Im Januar steigt das Thermometer auf maximal 5 °C. Der Sommer (Juni bis September) ist mit durchschnittlichen 12 °C kalt. In den Wintermonaten wird es mit rund 6 °C kalt. Tagsüber liegt die Temperatur in Färöer im Jahresmittel bei 8,6 °C.

Nachts wird es mit 1 °C am kältesten im Januar. Unter 9 °C fällt das Thermometer im August selten. Während die Nächte im Sommer bei Mittelwerten von milden 8 °C liegen, sinkt das Thermometer zwischen November und März nachts auf kalte 2 °C. Die Temperatur beträgt Nachts über das gesamte Jahr gesehen durchschnittlich 4,5 °C.

Die Wassertemperatur beträgt bis zu 11 °C im August, im Februar hat das Meer maximal 5 °C. In den Sommermonaten Juni bis September ist das Wasser mit durchschnittlichen 10 °C kalt. Zwischen November und März liegen die Werte bei kalten 6 °C. Über das Jahr gesehen hat das Meer eine mittlere Temperatur von 7,8 °C.

Mit 22 Regentagen sind der Januar, Oktober und Dezember die regenreichsten Monate im Jahr. Der Juni ist der trockenste Monat im Jahr. Von Juni bis September ist Färöer mit durchschnittlich jeweils rund 14 Regentagen relativ feucht, der Winter (November bis März) fällt mit 21 Regentagen nass aus. Pro Monat fällt im Jahresdurchschnitt an 17,5 Tagen Regen.

Alternative Reiseziele für Färöer
Ratgeber Island
11. August 2019

Schroffe Berge, Eisberge und Fjorde prägen das Bild Islands. Das Land ist zwar nicht billig, aber man bekommt dafür die volle Dosis Natur mit weitem Land, klarer Luft und vielen Tieren.

Ratgeber Schottland
17. Dezember 2018

Ein Land voll von verlassenen Bergen mit silbern schimmernden Flüssen und Wasserfälle, die aus den kalten Highlands kommend ins Tal stürzen - das ist es was Schottland einzigartig macht.

Ratgeber Norwegen
17. Dezember 2018

Der längste eisfreie Fjord der Welt, der höchste Gipfel Nordeuropas und vier der höchsten Wasserfälle der Welt. Norwegen bietet und noch mehr, wie all die Mythen und geheimnisvollen Nordlichtern!

nach oben