Tempel in Palmyra, Syrien
Ugurhan Betin
Ratgeber

Beste Reisezeit und Klima für Syrien

Veröffentlicht am 17. Dezember 2018

Beste Reisezeit

Klima in Damaskus

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Tagestemperatur in °C 12 14 18 24 29 33 36 37 33 27 19 13
Nachttemperatur in °C 2 4 6 9 13 16 18 18 16 12 8 4
Sonnenstunden pro Tag 5 6 7 9 10 12 13 12 10 8 6 5
Regentage pro Monat 7 6 1 3 1 0 0 0 0 2 5 5

Die Höchsttemperatur in Syrien beträgt 37 °C im August. Im Januar steigt das Thermometer auf maximal 12 °C. Der Sommer (Juni bis September) ist mit durchschnittlichen 35 °C sehr heiß. In den Wintermonaten wird es mit rund 15 °C mild. Tagsüber liegt die Temperatur in Syrien im Jahresmittel bei angenehmen 24,6 °C.

Nachts wird es mit 2 °C am kältesten im Januar. Unter 18 °C fällt das Thermometer im Juli und August selten. Während die Nächte im Sommer bei Mittelwerten von warmen 17 °C liegen, sinkt das Thermometer zwischen November und März nachts auf kalte 5 °C. Die Temperatur beträgt Nachts über das gesamte Jahr gesehen durchschnittlich 10,5 °C.

Mit 7 Regentagen ist der Januar der regenreichste Monat im Jahr. Von Juni bis September ist Syrien mit durchschnittlich nur jeweils rund 0 Regentagen extrem trocken, der Winter (November bis März) fällt mit nur 5 Regentagen sehr trocken aus. Pro Monat fällt im Jahresdurchschnitt nur an 2,5 Tagen Regen.

Alternative Reiseziele für Syrien
Ratgeber Israel
1. Dezember 2018

Nazareth, Jerusalem und Bethlehem bieten eine biblische Kulisse. Sehr beliebt ist es auch im Toten Meer zu baden und sich treiben zu lassen oder eine Bootsfahrt auf dem See Genezareth zu unternehmen.

Ratgeber Jordanien
17. Dezember 2018

Dieses Land steckt voller faszinierender und geheimnisvoller Orte. Die antike Stadt Petra ist gewaltig und beeindruckend, aber auch die Wüste Wadi Rum oder das Tote Meer sind unvergessliche Ziele.

Ratgeber Türkei
17. Dezember 2018

Die Türkei bietet mehr als Sonne, Strand und Istanbul. Besonders sehenswert sind die bizarren Felsformationen Kappadokiens oder die tollen Kalksinterterrassen von Pamukkale.

nach oben