Test

Philips XC8147/01 SpeedPro Max Aqua

Der Philips XC8147/01 SpeedPro Max Aqua sieht futuristisch aus und erinnert auf den ersten Blick an Geräte von Dyson. Wir wollen im Test wissen, ob sich der leistungsstarke Akkusauger auch in der Praxis bewährt.

Philips XC8147/01 SpeedPro Max Aqua
Hersteller
Inhalt
  1. Reinigung
  2. Gewicht
  3. Lautstärke
  4. Akku
  5. Beleuchtung
  6. Reinigungsergebnis
  7. Fazit
  8. Datenblatt

Was zunächst auffällt, ist die ungewöhnliche Form des Akkusaugers. Motor und Auffangbehälter befinden sich direkt am Griff. Es gibt keinen umständlichen Zusammenbau, der Philips XC8147/01 SpeedPro Max Aqua wird mit 40 % Akkustand geliefert und ist deshalb sofort einsatzbereit.

Besonders praktisch ist die integrierte Polster- und Eckdüse. Mehrere lose Einzelteile, die man verstauen, suchen und zusammenstecken muss gehören deshalb der Vergangenheit an, ein Pluspunkt gegenüber manch anderem Akkusauger. Für verschiedene Untergründe sind weitere Teile enthalten, z.B. für Möbel oder das Entfernen von Fusseln und Haaren.

Reinigung

Das Entleeren des Schmutzbehälters ist sehr einfach. Er ist am Griffe eingeklickt und kann problemlos entfernt werden. Nach dem Öffnen der Klappe leeren Sie den Dreck aus. Wir empfehlen Ihnen auch den Filter regelmäßig zu säubern. Mit der Zeit setzt sich der Staub darin fest und verringert dadurch die Leistung. Sollte der Filter zu stark verdreckt sein, kann er auch ausgetauscht werden.

Die Bürsten an der Ansaugöffnung können entnommen und einfacher gereinigt werden. Dazu müssen Sie lediglich den Schieber zur Seite rücken. Das Ganze funktioniert zwar nicht ganz so komfortabel wie die innovative Bürstenreinigung des AEG QX9-1-50IB, aber geht letztlich doch leicht von der Hand. Damit sich Haare und anderer Dreck nicht zu sehr festsetzt, empfehlen wir Ihnen dieses Teil in regelmäßigen Abständen zu reinigen. Der Räder am Bürstenkopf verstopfen mit der Zeit ebenfalls und sollten gereinigt werden. Danach läuft der Staubsauger auch wieder flüssiger.

Gewicht

Was im Alltag besonders positiv auffällt ist das geringe Gewicht des Philips XC8147/01 SpeedPro Max Aqua. Mit nur 2,7 kg ist der handliche Sauger nicht nur leicht, sondern bleibt auch sehr wendig.

Lautstärke

Auch das Geräusch, das in unserem Praxistest mit 65 bis 71 dB nicht sehr laut ist, sorgt für nicht zu störende Lautstärke beim Saugen. Was uns in dem Zusammenhang allerdings weniger gut gefällt ist der Luftauslass an der Rückseite des Griffs. Die Luft wird direkt an den Arm geblasen, was dem einen oder anderen Tester nicht so gut gefällt.

Akku

Die Akkuanzeige gefällt uns sehr gut und ist in jedem Fall hilfreich. Auf dem Display können Sie genau erkennen wie viel Power der Philips XC8147/01 noch hat oder ob er schon ausreichend aufgeladen ist für die nächste Reinigung.

Insgesamt verfügt der Staubsauger über drei Saugstufen, die bequem am Griff per Schieberegler eingestellt werden können. Im niedrigsten Modus hält der Akku rund 80 Minuten und damit überraschend lange. Die Laufzeit ist für die meisten Wohnungen mehr als ausreichend. Natürlich kommt das auch auf den Untergrund und den Füllstand des Abfallbehälters bzw. Zustand des Filters an. Ist der Filter verdreckt, sinkt die Saugleistung. Auf Teppich müssen Sie eine höhere Stufe verwenden und die Akkuladung reicht dann deutlich kürzer. Die Dauer ist abhängig von der Höhe des Teppichbelags.

Beleuchtung

Mittlerweile besitzen viele Akkusauger vorne LEDs, so auch der Philips XC8147/01 SpeedPro Max Aqua. Je nachdem wie schnell Sie saugen, ist die Funktion der LEDs aber zumindest fragwürdig. Bei langsamem Saugen oder in etwas schlechter ausgeleuchteten Bereichen der Wohnung können Sie aber nützlich sein, um Staub zu erkennen oder Kleinteile, die nicht eingesaugt werden sollen.

Reinigungsergebnis

Auf glatten Böden wie Parkett, Laminat und Fliesen schafft der Philips XC8147/01 SpeedPro Max Aqua ein sehr gutes Ergebnis. Schmutz wird mühelos aufgenommen und auch auf niederflorigem Teppich saugt das Gerät mit höherer Leistungsstufe fast alles auf. Je nach Dreck müssen Sie möglicherweise mehr als einmal über eine Stelle fahren, das Ganze geht aber schnell und einfach von der Hand. Auch an Kanten wird der Schmutz auffallend gut mit weggesaugt, wo einige andere Geräte mehr Mühe haben.

Der Wischaufsatz ist eine nette Funktion, ob er regelmäßiger zum Einsatz kommt, hängt von den eigenen Vorlieben und Ansprüchen ab. Da der Philips auf glatten Böden ein sehr gutes Ergebnis erzielt, hat der Wischaufsatz oft nicht mehr viel oder nahezu keinen Schmutz, der noch aufgenommen werden muss. Erfreulich ist die einfache Anwendung. Der Aufsatz muss einfach unter den Saugfuß geklemmt werden und kombiniert dann Saugen mit Wischen. Der Lappen kann in der Waschmaschine gewaschen werden. Das Wasser kommt mittels eines kleinen Pumppedals in den Lappen. In unserem Test hat alles funktioniert wie gewünscht, in der Praxis nutzen wir den Wischaufsatz aber praktisch gar nicht.

Philips XC8147/01 SpeedPro Max Aqua
Toller Akkusauger mit langem Stiel, guter Saugleistung und innovativer Wischfunktion.
nur 499,99 EUR 549,99 EUR Zum Angebot Sie sparen über 8 %

Fazit

  • Sehr gute Reinigung
  • Einfache Handhabung
  • Optionale Wischfunktion
  • Akkustandsanzeige
  • Gute Kantenreinigung
  • Hoher Preis
  • Steht nicht selbständig
SUPERTEST Logo Sehr gut März 2020 Philips XC8147/01 SpeedPro Max Aqua Bewertung: 8/10 Punkten

Der Philips XC8147/01 SpeedPro Max Aqua überzeugt mit sehr guter Leistung. Die Verarbeitung ist tadellos und der Wischaufsatz eine nützliche Funktion, die wir in der Praxis jedoch nicht einsetzen. Im Test kann sie allerdings überzeugen, besonders auf Fliesen. Die Handhabung ist simpel und das Display hilft bei der Anzeige des Akkustands und der sich ankündigenden Reinigung.

Datenblatt

Wertung 8/10 Punkte
Hersteller: Philips
Modell: XC8147/01 SpeedPro Max Aqua
Akkulaufzeit: 80 Minuten
Akkuladezeit: 5,0 Stunden
Akkutyp: Lithium-Ionen
Preis (Hersteller): 549,99 EUR
Staubbehältervolumen: 0,6 Liter
Abmessungen (B/H/L): 26,0 × 22,0 × 117,0 cm
Gewicht: 2,7 kg
EAN: 8710103910114
Akku-Staubsauger Vergleich
549,99 EUR
nur 499,99 EUR 549,99 EUR
Zum Angebot Sie sparen über 8 %
Akkusauger
80 Minuten
300 Minuten
Lithium-Ionen
25,2 V
2,7 kg
nein
0,6 Liter
nein
nein
499,95 EUR
nur 340,20 EUR 499,95 EUR
Zum Angebot Sie sparen über 31 %
Akkusauger
55 Minuten
240 Minuten
Lithium-Ionen
2.100 mAh
25,2 V
3,4 kg
ja
0,3 Liter
nein
nein
479,95 EUR
nur 319,00 EUR 479,95 EUR
Zum Angebot Sie sparen über 33 %
Akkusauger
55 Minuten
240 Minuten
Lithium-Ionen
2.100 mAh
25,2 V
3,4 kg
ja
0,3 Liter
nein
nein
389,95 EUR
nur 210,89 EUR 389,95 EUR
Zum Angebot Sie sparen über 45 %
Akkusauger
45 Minuten
240 Minuten
Lithium-Ionen
18,0 V
3,4 kg
ja
0,5 Liter
nein
nein
Alternativen zu Philips XC8147/01 SpeedPro Max Aqua
Newsletter mit allen Updates
Kein SPAM. Kostenlos. Jederzeit kündbar.
nach oben