Test

Philips XC7042/01 SpeedPro Max

Der Anblick des Philips XC7042 ist modern, er erinnert auf den ersten Blick an Dyson-Geräte. Ob hinter der schicken Optik auch gute Leistungswerte stecken verraten wir Ihnen in unserem Praxistest.

Philips XC7042/01 SpeedPro Max
Hersteller
Inhalt
  1. Lautstärke
  2. Gewicht
  3. Säuberung
  4. Ausstattung
  5. Akku
  6. LED-Beleuchtung
  7. Reinigung
  8. Fazit
  9. Bewertung

Mittlerweile tummeln sich eine Vielzahl an verschiedensten Akkusaugern auf dem Markt und einige Hersteller versuchen einen anderen Weg zu gehen. Bei dem XC7042/01 aus Philips' SpeedPro-Max-Serie befindet sich der Staubbehälter direkt am Griff.

Lautstärke

In unserem Test ist der Philips XC7042 nicht das leiseste Gerät. Die 84 dB fallen auf, wenngleich sie nicht als sonderlich störend wahrgenommen werden. Der Motor sitzt unmittelbar in der Nähe der Hand. Dass der Luftauslass in Richtung des Arms geblasen wird, empfinden wir in unserem Praxistest als unangenehm, hier hätten wir uns eine bessere Lösung gewünscht.

Gewicht

Mit nur ca. 2,7 kg gehört ist der Philips XC7042/01 SpeedPro Max zu den leichteren Modellen, was die Arbeit im Alltag spürbar angenehmer macht. Das hat auch etwas mit der Verteilung des Gewichts über das Gerät selbst zu tun, da der Schwerpunkt nicht komplett am Boden liegt.

Was uns gut gefällt ist die Reinigung der Bürsten. Die geht wirklich einfach vonstatten und Sie müssen lediglich einen Schieber zu Seite rücken. An die innovative Bürstenreinigung eines AEG QX9-1 kommt das System nicht heran, das gefällt uns beim Konkurrent besser. Reinigen Sie die Bürsten des Philips XC7042/01 SpeedPro Max regelmäßig, dann setzen sich (vor allem längere) Haare nicht zu fest.

Säuberung

Die Entleerung des Schmutzbehälters ist einfach. Da er lediglich am Griff eingeklickt wird, kann er mühelos entfernt werden. Den eingesaugten Schmutz und Dreck können Sie einfach ausleeren, nachdem Sie per Fingerdruck die Klappe geöffnet haben. Sie sollten den Filter ebenfalls in regelmäßigen Abständen putzen. Wir haben in unserem Test die Erfahrung gemacht, dass sich die Verschmutzungen hier stärker sammeln und eine Reinigung notwendig machen. Wenn Sie den Filter nicht reinigen sinkt im Laufe der Zeit die Leistung, weil die Luft schlechter zirkulieren kann. Ist der Filter zu stark verschmutzt, können Sie ihn auch komplett wechseln.

Da der Akku-Staubsauger logischerweise kein Kabel hat, ist er des Weiteren im Handumdrehen als Handstaubsauger einsatzbereit. Dazu müssen Sie lediglich den oberen Teil des Akkusaugers abkoppeln.

Schade ist, dass der SpeedPro Max nicht selbst stehen kann, und eine Wandstation notwendig ist. Hier gefallen uns die stabilen Bosch-Athlet-Modelle besser.

Der XC7042 kann verkleinert werden, dadurch eignet er sich ideal für die Treppenreinigung.

Hersteller

Der Philips XC7042/01 SpeedPro Max ist so aufgebaut, dass sich die Länge ändern lässt. Im voll ausgefahrenen Modus dient er als bequemer Haushaltsstaubsauger im Alltag. Wenn Sie das Saugrohr entfernen, können Sie ihn direkt mit der Bürste verbinden und z.B. sehr gut für die Reinigung von Treppen einsetzen.

Ausstattung

Eine Neuerung des Modells ist die 360°-Saugdüse. Sie saugt Schmutz nicht nur vorne und hinten ein, sondern auch seitlich der Bürste. Der Vorteil liegt hierbei vor allem an Sockelleisten und Ecken. Zwar muss in unserem Test trotzdem das eine oder andere Mal nachgefahren werden, das Anfahren der Ecken von zwei Richtungen ist aber so nicht mehr jedes Mal nötig.

Akku

Gut gefällt uns die Anzeige des Akkus. Das Display ermöglicht das exakte Ablesen des Akkuzustands und Sie können nach kurzer Zeit gut einschätzen wie lange der Akku je nach Anwendungsfall hält.

Die drei Saugstufen des Philips XC7042/01 SpeedPro Max können Sie leicht am Griff per Schieberegler einstellen. Laut Hersteller soll der Akku für 65 Minuten halten. Im Test können wir diese Angaben in der Praxis nicht bestätigen, gleichwohl hält der Akku aber mit knapp 52 Minuten ausreichend lang und die Herstellerangaben diesen letztlich einem Vergleich. Glauben Sie nicht allen Angaben, diese entstehen oft unter Laborbedingungen und haben mit der Realität nicht viel zu tun. Auf Teppichböden und mit höherer Saugstufe hält der Akku des XC7042/01 SpeedPro Max nicht so lange durch, bietet aber neben gutem Saugverhalten ausreichend lange Lebensdauer.

LED-Beleuchtung

Viele Akkusauger haben mittlerweile eine LED-Beleuchtung am Bürstenkopf. Was in der Werbung gut aussieht überzeugt uns in der Praxis bislang bei keinem Hersteller, der Nutzen ist marginal und die Funktion zu vernachlässigen. Nur bei sehr langsamem Saugen wird Staub sichtbar und in seltensten Fällen saugt man mit wenig oder schlechtem Licht.

Reinigungsergebnis

Das Reinigungsergebnis des Philips XC7042/01 SpeedPro Max ist auf allen harten Böden (Parkett, Laminat, Fliesen) ausgezeichnet und die Staub- und Schmutzaufnahme sehr gut. Auch die 360-Grad-Bürste trägt hier ihren Teil bei. Gleichzeitig hält der Akku auf Hartböden erfreulich lange, auch weil nicht so stark gesaugt werden muss.

Auch auf niederflorigen Teppichbelägen überzeugt uns der Philips XC7042/01 SpeedPro Max in der Praxis. Zwar reicht hier in unserem Test einmaliges Überfahren der jeweiligen Stelle nicht, doch auch die meisten kabelgebundenen Modelle arbeiten hier nicht viel besser.

Lediglich auf Hochflorteppichen kommen Sie mit diesem Akkusauger schnell an ihre Grenzen. Die hohe Leistungsstufe fordert ihren Tribut in Form eines schnell entleerenden Akkus. Wenn Sie viele entsprechende Untergründe haben, raten wir Ihnen zu einem kabelgebundenen Staubsauger.

Philips XC7042/01 SpeedPro Max
Leistungsstarker Akku-Staubsauger mit viel Power und ausgewogener Gewichtsverteilung. Seine Stärken hat er vor allem auf Hartböden.
nur 292,77 EUR 449,99 EUR Zum Angebot Sie sparen über 34 %

Fazit

  • Sehr gutes Ergebnis auf Hartboden
  • Gutes Resultat auf Teppich
  • Ausdauernder Akku
  • Großer Staubbehälter
  • Integrierter Handstaubsauger
  • Hoher Preis
  • Nicht Selbststehend
SUPERTEST Logo Sehr gut Dezember 2020 Philips XC7042/01 SpeedPro Max Bewertung: 1,5 (sehr gut)

Der Philips XC7042/01 SpeedPro Max überzeugt in unserem Test sowohl auf Hartböden als auch auf kurzflorigen Teppichen. Bei Hochflor kommt er schnell an seine Grenzen, dann geht dem Akku schnell die Kraft aus. Das Handling des Akkusaugers ist sehr gut, er ist schnell zusammen- bzw. umgesteckt und vielseitig einsetzbar. Der Akku hält erfreulich lange durch und die 360 ° Bürste erleichtert das Saugen etwas. Insgesamt ist der XC7042 ein empfehlenswerter, wenngleich nicht ganz billiger, Akkusauger.

Bewertung

Saugen
sehr gut (1,4)
Hartboden/Teppichboden /
Ritzen/Ecken und Kanten /
Faseraufnahme Teppichboden/Polster /
Tierhaare
Handhabung
sehr gut (1,5)
Aktionsradius
Gebrauchsanleitung/­Montage, Demontage /
Griffe/Schalter, Anzeigen /
Saugen von Hartboden/Kaffeepulver vom Hartboden saugen
Saugen von Teppichboden/Semmelbrösel vom Teppich
Saugen auf Treppen/Polstern /
Box leeren, Beutel und Filter wechseln/Düsenreinigung /
Tragen des Geräts/Aufbewahren/Täglicher Betrieb
Umwelt­eigenschaften
gut (1,8)
Geräusch auf Hartboden/Teppichboden /
Größe des Staubbehälters
Stromverbrauch
Verarbeitung
sehr gut (1,0)
Bewertung
sehr gut (1,5)
Akku-Staubsauger Vergleich
449,99 EUR
nur 292,77 EUR 449,99 EUR
Zum Angebot Sie sparen über 34 %
XC7042/01
65 Min.
300 Min.
Lithium-Ionen
84 dB
0,6 Liter
117,0 × 22,0 × 25,0 cm
25,2 V
2,7 kg
ja
8710103921950
549,99 EUR
nur 499,95 EUR 549,99 EUR
Zum Angebot Sie sparen über 8 %
80 Min.
300 Min.
Lithium-Ionen
0,6 Liter
117,0 × 26,0 × 22,0 cm
25,2 V
2,7 kg
nein
8710103910114
479,95 EUR
nur 231,00 EUR 479,95 EUR
Zum Angebot Sie sparen über 51 %
900 277 368
55 Min.
240 Min.
Lithium-Ionen
0,3 Liter
25,2 V
3,4 kg
ja
7332543667765
729,00 EUR
nur 449,99 EUR 729,00 EUR
Zum Angebot Sie sparen über 37 %
11333370
60 Min.
240 Min.
Lithium-Ionen
0,5 Liter
25,2 V
3,6 kg
ja
4002516237440
299,99 EUR
nur 178,50 EUR 299,99 EUR
Zum Angebot Sie sparen über 39 %
40 Min.
360 Min.
Lithium-Ionen
0,4 Liter
18,5 × 28,5 × 116,0 cm
18 V
3,2 kg
ja
4242002951430
Alternativen zu Philips XC7042/01 SpeedPro Max
Newsletter mit allen Updates
Kein SPAM. Kostenlos. Jederzeit kündbar.
nach oben