Test

Oase BioMaster Thermo 250

Der etwas wuchtige Oase BioMaster Thermo 250 hat einen getrennt abnehmbaren Vorfilter und ist mit einem integrierten Heizstab ausgestattet. Wir haben im Test genauer hingeschaut und den Filter unter die Lupe genommen.

Oase BioMaster Thermo 250
Hersteller

Die Auswahl an Aquarienfiltern für größere Becken ist groß und die Auswahl deshalb oft gar nicht so einfach. Mittlerweile ähneln sich die Filter der verschiedener Hersteller in vielen ihrer Eigenschaften und Funktionen, der Oase BioMaster Thermo 250 sticht hier etwas aus der Masse heraus. Für uns war im Test besonders der separat entfernbare Vorfilter von Interesse.

Bei der Auswahl des richtigen Filters ist wichtig, dass er passend zur Größe des jeweiligen Aquariums gewählt wird. Zu kleine Filter verfehlen ihre Wirkung, zu große müssen (falls möglich) gedrosselt werden und verbrauchen mehr Strom als nötig. Der Oase BioMaster Thermo 250 kann schon in Becken ab 120 Litern eingesetzt werden, seine optimale biologische Leistung entfaltet er bei 200-Liter-Aquarien. Die Umwälzung ist mit 900 l/h sehr hoch.

Aufbau

Der gesamte Filter ist relativ breit und eher niedrig. Im Inneren befinden sich vier Filterkörbe. Im Lieferumfang enthalten sind zwei grobe und ein feiner Filterschwamm sowie Kunststoffteile für den groben Schmutz. Zum Start und für Anfänger ist die Grundbefüllung gut, so kann sofort losgelegt und der Filter in Betrieb genommen werden. Wir empfehlen das Material allerdings gegen hochwertigeres Material auszutauschen und nur den groben und feinen Schwamm zu nutzen. Stattdessen sollten Sie mehr Granulat einsetzen, da hier die eigentliche biologische Filterung stattfindet. Die Schwämme sind in erster Linie für die mechanische Filterung auf Pflanzenreste und Kot ausgelegt. Verschlossen wird der Oase BioMaster Thermo 250 mit vier Clips, die fest schließen und einfach zu lösen sind. Die Schläuche sind mit 16 / 22 mm sehr dick. Dadurch sind diese zwar etwas unflexibler, bewirken aufgrund der hohen Leistung aber, dass das Wasser nicht zu schnell aus dem Auslass schießt.

Ein Absperrmechanismus verhindert den ungewollten Austritt von Wasser, was besonders beim Entfernen des Vorfilters wichtig ist. Der Wasserdurchfluss kann direkt am Filter reguliert werden. Wem der Filter zu stark ist, kann die Geschwindigkeit drosseln. Insgesamt ist der Oase BioMaster Thermo 250 relativ leise und je nach Platzierung kaum zu hören. Das macht den Einsatz auch in Schlaf- oder Kinderzimmern durchaus möglich.

Reinigung

Die Reinigung ist sehr einfach möglich. Nachdem der Pumpenkopf abgenommen wurde, können die Behälter mit den Materialien einfach herausgenommen und ausgewaschen werden. Hier unterscheidet sich der Oase-Filter nicht von Außenfiltern anderer Hersteller. Wie bereits erwähnt kann der Vorfilter gesondert entnommen und gereinigt werden. Das ist wirklich praktisch, weil Sie dieses Teil so öfter säubern können, ohne den restlichen Teil des Filters abzubauen und ebenfalls reinigen zu müssen. Der Vorfilter ist gleichzeitig die Ansaugpumpe und arbeitet in unserem Test sehr effektiv. Man muss nur wenig Pumpen bis der Filter wieder so weit mit Wasser gefüllt ist, dass er ganz einfach anläuft.

Heizstab

Der Heizstab ist direkt in den Filter integriert, der Stromverbrauch liegt bei 150 W. Es ist möglich den Heizstab auszutauschen und oder ihn komplett wegzulassen. In dem Fall wird der Teil einfach mit einem Schraubverschluss verschlossen. Wenn Sie keinen integrierten Heizstab nutzen wollen, empfehlen wir Ihnen allerdings von vorneherein einen entsprechenden Außenfilter ohne Heizer zu kaufen.

Oase BioMaster Thermo 250
Toller Außenfilter mit praktischen Funktionen und überzeugender Leistung. Preislich nicht ganz billig.

Fazit

  • Clevere Funktionen
  • Sehr gute Leistung
  • Abnehmbarer Vorfilter
  • Integrierter Heizer
  • Geeignet für Süß- und Meerwasser
  • Hoher Preis
SUPERTEST Logo Sehr gut August 2019 Oase BioMaster Thermo 250 Bewertung: 8/10 Punkten

Mit dem Oase BioMaster Thermo 250 bekommen Sie einen hervorragenden Außenfilter für Ihr Aquarium. Das Volumen ist groß, Sie können die Filterkörbe individuell mit Substrat und Medien ausstatten und die Umwälzung ist sehr hoch. Besonders gut gefällt uns der separat herausnehmbare Vorfilter. Eine schnelle Reinigung ist damit kinderleicht und kann öfter erfolgen, wodurch man die Intervalle zur kompletten Reinigung etwas verlängern kann. Die Ansaughilfe funktioniert sehr gut und gehört zu den besten unter den von uns getesteten Außenfiltern. Einziger Wermutstropfen ist der etwas höhere Preis gegenüber vergleichbaren Modellen, dafür bekommen Sie jedoch einen wirklich hochwertigen Filter.

Datenblatt

Wertung 8/10 Punkte
Hersteller: Oase
Modell: BioMaster Thermo 250
Typ: Außenfilter
Aquariengröße: bis 250 Liter
Pumpleistung: 900 Liter/Stunde
Förderhöhe: 130 cm
Leistungsaufnahme: 15,0 Watt
Filtervolumen: 4,4 Liter
Vorfiltervolumen: 0,4 Liter
Filtermedien-Behälter: 4 Stück
Spannung: 230 Volt
Schlauch Ø Eingang: 16/22 mm
Schlauch Ø Ausgang: 16/22 mm
Süßwasser-geeignet: ja
Meerwasser-geeignet: ja
Behältervolumen: 150 W
Preis (UVP): 186,95 €
Art.-Nr.: 42737
EAN: 4010052427379
Aquarien-Außenfilter Vergleich
186,95 EUR
Außenfilter
bis 250 Liter
900 Liter pro Stunde
130 cm
15 Watt
4,4 Liter
0,4 Liter
4
230 V
16/22 mm
16/22 mm
ja
ja
150 Watt
134,95 EUR
Außenfilter
120–250 Liter
700 Liter pro Stunde
150 cm
8 Watt
3,0 Liter
6,0 Liter
17,8 × 17,8 × 34,0 cm
230 V
12/16 mm
12/16 mm
ja
nein
nein
109,99 EUR
Außenfilter
100–300 Liter
790 Liter pro Stunde
150 cm
11 Watt
6,6 Liter
4
21,2 × 21,2 × 36,8 cm
1,5 m
230 V
12/16 mm
12/16 mm
ja
nein
nein
125,95 EUR
Außenfilter
90–300 Liter
900 Liter pro Stunde
180 cm
11 Watt
4,7 Liter
4
7,6 Liter
21,0 × 40,5 × 18,0 cm
230 V
12/16 mm
12/16 mm
ja
ja
nein
Newsletter mit allen Updates

Jeden Monat. Kostenlos. Jederzeit kündbar.

nach oben