Eheim eXperience 350
Hersteller
Test

Eheim eXperience 350

Veröffentlicht am 19. Mai 2019
Markus Meischel

Der Eheim eXperience 350 ist der größte Außenfilter der eXperience-Reihe und für Aquarien bis 350 Liter geeignet. Mittlerweile ist er schon relativ lange im Handel und nach wie vor eines der beliebtesten Modelle. In unserem Test erklären wir wie gut der Filter ist und wo seine Vor- und Nachteile liegen.

Große Aquarien benötigen große Filter und genau so einer ist der Eheim eXperience 350. Mit ihm können Sie Becken von 180 bis 350 Litern mühelos sauberhalten. Am besten arbeitet er zwischen 200 und 300 Litern. In kleinen Aquarien ist die Geschwindigkeit sehr hoch, solange sich noch nciht allzu viel Schmutz im Filter angesammelt hat und den Durchfluss etwas abschwächt. In einem Aquarium über 350 Litern sollten Sie ihn nicht einsetzen, da der Außenfilter das Wasser ausreichend umwälzen muss. Die Umwälzung beträgt bei diesem Modell 1.050 Liter pro Stunde und ist sehr gut dimensioniert. Es ist deshalb wichtig, dass ein Filter immer passend zur Größe des Aquariums gewählt wird oder Sie darauf achten, dass sich die Geschwindigkeit einstellen lässt.

Mit dem Außenfilter werden zwei Filterkörbe inkl. Filtervlies und Substrat geliefert. Das grobe Vlies ist hilfreich um groben Schmutz und kleine Pflanzenteile abzufangen. Das grobe Substrat miut der rauhen Oberfläche bietet Bakterien Platz zur Ansiedlung, sie übernehmen die biologische Filterung indem sie Schadstoffe abbauen. Unsere Erfahrungen sind so, dass wir hochwertigeres Substrat bzw. Filtermaterial empfehlen. Das Filtervolumen beträgt zwar 4,9 Liter, allerdings wird in dem Behälter unten viel Platz verschenkt. Wir empfehlen den unteren Teil mit größeren Röhrchen zu befüllen und danach das Vlies einzusetzen. So wird der grobe Schmutz abgefangen und es ist mehr Platz für feinporiges Filtersubstrat.

Es ist schade, dass der Eheim eXperience 350 keine zusätzlichen Funktionen bietet. Er hält was er verspricht, mehr aber auch nicht. Die Umwälzung ist sehr gut, so wird das Wasser in ausreichender Menge durch den Filter gepumpt und gereinigt. Je nach Besatz muss man den Außenfilter öfter reinigen. Hier zeigt sich einer der Gründe, weshalb dieses Modell schon so lange erfolgreich bei den Händlern über die Ladentheke geht. Die Reinigung ist sehr leicht und man kann fast nichts falsch machen. Die Anschlussvorrichtung der Schläuche ist einfach zu entsperren und der Filterkof mit der Pumpe sitzt fest. Man kann ihn ohne viel Kraft abnehmen und befestigen. Die Verarbeitung ist durchweg hochwertig.

Da sämtliches Zubehör beim Eheim eXperience 350 bereits enthalten ist, kann man ihn nach dem Zusammenbau sofort in Betrieb nehmen. Die Schläuche sind ausreichend lang, dadurch lässt sich der Außenfilter wunderbar im Schrank verstauen. Anders als die beiden kleineren Modelle eXperience 150 und eXperience 250 braucht dieses Modell 24 Watt Strom. Das ist in Anbetracht der Leistung ein nach wie vor sehr guter Wert und wie alle Modelle der Reihe ist auch der eXperience 350 sehr leise. Der Filter ist sowohl für Süßwasser als auch für Meerwasser geeignet.

Fazit

Logo Sehr gut
Mai 2019
Eheim eXperience 350 Bewertung: 8/10 Punkten
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Geringer Strombedarf
  • Angenehme Laufruhe
  • Gute Filtereigenschaften
  • Zu viel ungenutztes Volumen
  • Geschwindigkeit nicht regulierbar

Der Eheim eXperience 350 ist ein überzeugender Filter, da das Preis-Leistungs-Verhältnis für einen Außenfilter dieser Größe hervorragend ist. Der Stromverbrauch ist im Verhältnis zur Pumpleistung sehr gut und trotz der leistungsstarken Pumpe ist er angenehm leise.

Abstriche muss man beim Filtermaterial machen, das im Starterset enthalten ist. Wir empfehlen zum Austausch durch qualitativ hochwertiges Substrat. Schade ist auch die Tatsache, dass man die Geschwindigkeit nicht regulieren kann und der Filter immer auf höchster Stufe läuft.

Wir empfehlen den Einsatz in Becken zwischen 200-300 Litern, hier kann er seine Stärken voll ausspielen. Der Eheim eXperience 350 schneidet in unserem Test sehr gut ab und bekommt eine klare Kaufempfehlung.

Lieferumfang

Das gesamte Zubehör des Eheim eXperience 350 ist im Lieferumfang enthalten. Dadurch kann der Außenfilter sofort nach dem Kauf angeschlossen und in Betrieb genommen werden.

  • Abdeckhaube mit Pumpenkopf
  • Schlauchverriegelung
  • Dichtungsring
  • 2 Filterkörbe
  • 2 Filtervlies
  • 1x Substrat
  • Schläuche
  • Schlauchhalter
  • Ansaugrohr
  • Auslaufbogen
  • Düsenstrahlrohr
  • Verschlußstopfenset
  • 4 Saugnäpfe

Datenblatt

Wertung 8/10 Punkte
Hersteller: Eheim
Modell: eXperience 350
Typ: Außenfilter
Aquariengröße: 180–350 Liter
Pumpleistung: 1.050 Liter/Stunde
Förderhöhe: 200 cm
Leistungsaufnahme: ab 24,0 Watt
Filtervolumen: 4,9 Liter
Behältervolumen: 9,0 Liter
Abmessungen (B/H/T): 210×375×210 mm
Spannung: 230 Volt
Schlauch Ø Eingang: 16/22 mm
Schlauch Ø Ausgang: 16/22 mm
Süßwasser-geeignet: ja
Meerwasser-geeignet: ja
EAN: 4011708240717
nach oben